Neuigkeiten

Ernte - Sommerblütenhonig 2017


So schnell, wie das Frühjahr zu Ende ging (siehe "Odyssee im Frühjahr"), war auch die Sommertracht für unsere Immen sehr schnell vorbei. Die verschieden Linden in unserer Region, die für gewöhnlich von Anfang Mai bis Ende Juli Nektar spenden, waren bereits in der ersten Juliwoche verblüht.

Die anhaltend heißen Tage mit Temperaturen über 30°C, ließen die Blüten schnell verwelken. Dementsprechend konnten wir schon am 08.07.2017 den ersten Honig ernten. An dieser Stelle möchte ich mich nochmal bei Björn und bei meiner Familie bedanken, die mich tatkräftig und mit voller Unterstützung bei der Ernte unterstützt haben. Danke!

Wie jedes Jahr enthält unser Sommerblütenhonig neben der Massentracht "Linde" eine große Anzahl verschiedener anderer Blüten aus der Läppertracht wie z.B. Brombeere, Weißklee, Himbeere, verschiedene Kräuter u.a. Überraschungen, wie ein dominanter Minze-Geschmack waren nicht dabei, der Geschmack ist aber dennoch eine Gaumenfreude :-). Nicht zu guter Letzt liegt auch der Wassergehalt, der maßgeblich für einen kompakten und vollmundigen Geschmack verantwortlich ist, bei runden 17%. Der Honig ist dieses Jahr also besonders "trocken". Für gewöhnlich messen wir Werte um die 18%.

  • abgekehrte-Bienen-aus-dem-Honigraum
  • ausgefressenes-Entdecklungswachs-2
  • Das-Volk-wird-eingeengt
  • ausgefressenes-Entdecklungswachs
  • Entdecklung-der-Waben
  • feine-Luftblasen-im-frischen-Honig
  • entdeckelte-Waben
  • Entdecklung
  • Freund-und-Helfer
  • frisch-aus-der-Schleuder---ungesiebt
  • frisch-gesiebter-Honig
  • Honigwabe-fur-Scheibenhonig
  • gemeinsam-ists-doch-viel-schoner
  • gesammeltes-Entdecklungswachs
  • IMG_4707
  • IMG_4676
  • IMG_4654
  • Luft-im-Honig-wird-als-Schaum-an-der-Oberflache-sichtbar
  • Luftblasen-nach-dem-Abschopfen
  • nach-einem-langen-Schleudertag
  • Scheibenhonig_2017_2
  • Siebkubel---trennt-die-Wachsreste-vom-Honig
  • Wachsdeckel-werden-entfernt

Simple Image Gallery Extended

Login